Mai 23

Popcorn

Es ist wieder soweit – entspannt zurück lehnen, die Popcorn-Tüte hervorholen und genießen: Bischof Fürst kann sich die Frauenordination vorstellen und halte die Anhänger der tridentischen Messe für oftmals fundamentalistisch. Da dauert es nicht lange, bis sich die kath.net-Leser zu Wort melden.

Beispiel: „Wie ist dieser antikatholische Mann eigentlich Bischof geworden?“ Ach ja, da kann man wieder die Verkünder der einzig wahren katholischen Kirche finden 😉

Katgeorie:frisch aufgeschnappt | Kommentare deaktiviert für Popcorn
Mai 12

Alpha-Kurs und das Tagesevangelium

Bei dem diesjährigen Alpha-Kurs war ich als Helfer im Dienst. Heute ist der letzte Abend. In einer ruhigen Stunde werde ich sicherlich auch noch etwas zum Kurs niederschreiben.

Beim Lesen des Tagesevangeliums (Joh 6, 44-51) ist mir der Kurs (und sein Ende) deutlich bewußt geworden bei dem Satz: „Ich bin das Brot des Lebens.“ Sowohl bei anderen aber auch bei mir selbst hat Jesus durch sein Wirken im Heiligen Geist Kraft gegeben. Das Brot hat weit über die Kommunion hinaus genährt. Danke.

 

Katgeorie:Glaubenspraxis | Kommentare deaktiviert für Alpha-Kurs und das Tagesevangelium
Mai 5

Bischof Müller

Bischof Müller hat scheinbar Zeit mit den Lutherischen Schriften verbracht und ist fündig geworden: Luther hatte seinerzeit den Papst als Antichrist bezeichnet. Daneben, wie Müller befand. D’accord. Aber ist jemand tatsächlich der Meinung, dass die Evangelische Kirche dies noch vertritt? Wohl kaum. Dann frage ich mich, warum Bischof Müller hier eine Distanzierung der Protestanten in diesem Punkt von Luther fordert. Das ist mir leider völlig unklar.

Auch wenn bei der Masse noch nie die Weisheit lag, ist es manchmal beruhigend, wenn man mit seiner Ansicht nicht alleine ist…

Katgeorie:frisch aufgeschnappt | Kommentare deaktiviert für Bischof Müller