September 1

Fragen der Fragen willen

Bei Kindern kennt man das – Warum? Warum? – bis Löcher im Bauch sind. Das ist bei Kindern grundsätzlich auch richtig und wichtig. Und bittet man ein Kind, das Fragen bitte kurz zu unterlassen, um dem Wahnsinn nicht zu verfallen, kann nur ein „Warum darf ich nicht mehr fragen?“ kommen.

Bei der SED PDS Linke habe ich manchmal das Gefühl, dass es auch nur um das Fragen des Fragenwillens geht. Die sogenannten kleinen Anfragen sind ein gutes und berechtigtes Instrument der Opposition. Bei der Menge von Anfragen aus dieser Fraktion fällt es mir manchmal schwer, die noch ernst zu nehmen. Beispielsweise wenn man anfängt Pokemon im Bundestag zu spielen. Was schade ist, denn es gibt auch immer wie mal Perlen, die in der Öffentlichkeit untergehen. Vielleicht bin ja nicht der einzige, der gerne entnervt weiterklicke, wenn Linke druntersteht. Freunde der Kunst – Qualität vor Quantität.



Copyright 2016 by Kai Kobschätzki. All rights reserved.

Veröffentlicht1. September 2016 von bengoshi in Kategorie "Allgemein