November 28

Walking Dead

Ich schaue gerade die Serie Walking Dead. Ja, hochkulturelle Beiträge sehen anders aus. Aber als Unterhaltung finde ich es zum Abspannen ganz nett. Und immerhin ist es dank Netflix ein Beitrag zur Sprachförderung 😉

Da musste ich vorweg schicken. Denn ich las hier einen Artikel über Viren. Unter anderem über Tollwut. Ich wusste bis dato nicht, was mit Menschen passiert, die betroffen sind. Interessant und erschreckend.

Die Geschichte mit den Zombies bei Walking Dead ist unterhaltsam, aber egal wie unrealistisch. Vielleicht sollte man eine solche Serie mal mit Tollwut drehen. Kommt dem nahe. Würde aber vielleicht mal ein Gefühl dafür vermitteln, wie die Welt aussähe, wenn ein Robert-Koch-Institut & Co. nicht bei Vogelgrippe und anderem Rabatz schlagen würden und warum eine Impfung Leben rettet und nicht nur ein Schreckgespenst der Pharmaindustrie ist.



Copyright 2016 by Kai Kobschätzki. All rights reserved.

Veröffentlicht28. November 2016 von bengoshi in Kategorie "frisch aufgeschnappt