März 13

Daneben geschossen

Bei Einschränkungen von Freiheitsrechten zuungunsten einzelner Gruppen wird ja gerne der Gleichheitssatz übersehen. Allen voran trifft dies für den braunen Mob zu, der mit Schaum vor dem Mund in Richtung Islam haut. Würde man das mit dem christlichen Abendland ernst meinen, wäre klar, das die Einschränkung von Rechten auf der einen Seite mit einer Einschränkung auf der anderen Seite einhergeht. Oder man verabschiedet sich vom Gleichheitssatz. Dann haben wir auch wieder die Grundlage für Willkür und absolutistische Monarchie. Holldrio!

Mein Aufhänger – in Italien wollte man gegen die Nutzung von Moschen vorgehen, indem man die Umwidmung von gewerblichen Immobilien in liturgische verbot. Eigentlich wollte man die Gründung von Moschen unterbinden. Die Pius-Brüder hat es aber jetzt auch getroffen. Mit Schrot hat halt noch niemand Präzisionsschüsse hingelegt.



Copyright 2016 by Kai Kobschätzki. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2017 von bengoshi in Kategorie "Politik