Januar 30

Unauffällig jetzt amtlich

Ich hatte mich ja schon einmal zu der großartigen Idee ausgelassen, ALG II demnächst an der Supermarkt-Kasse auszuzahlen. Gerade in kleineren Städten bestimmt knorke – wenn Uschi dann zu Steffi über die Kassen hinweg fragt, ob sie noch Scheine hätte, Martin käme mal wieder um die Stütze abzuholen. Eine solche Vorstellung ist natürlich totaler Quatsch. Habe ich jetzt amtlich: Die verwendeten Gutscheine werden nach Auskunft der Bundesregierung an den Kassen so massenhaft benutzt, dass die paar ALG II – Empfänger untergehen und auch bei typischen Beträgen es nicht klar sei, ob eine Versicherungsprämie erstattet werde oder ein Kaufvertrag rückabgewickelt wird. Offensichtlich bin ich in den falschen Supermärkten, denn ich habe schlichtweg noch nie so einen Fall vor mir in der Kassenschlange gehabt. Aber was weiß ich schon. Auch die Dienstleister wissen natürlich von nichts, deswegen spielt der Sozialdatenschutz da keine Rolle.

Den Kopf von rechts nach links bewegen ist eine gute Übungen, um den Nacken zu lockern. Falls Du Verspannungen hast, lies die Antwort der Bundesregierung zu dem Thema. Du wirst soviel den Kopf schütteln, dass die Blocken im Nacken danach alle gelöst sind.



Copyright 2016 by Kai Kobschätzki. All rights reserved.

Veröffentlicht30. Januar 2018 von bengoshi in Kategorie "Politik